Skip to main content

Wie Holz für die Drechselbank vorbereiten?

Bevor man mit dem Drechseln anfangen kann, muss man das Holz für das Drechseln vorbereiten. Die Vorbereitung ist wichtig, weil schlecht vorbereitetes Holz leicht bricht und für das Drechseln nicht gut geeignet ist. Wenn man sich ein passendes Holzstück auswählt, ist die Vorbereitung gar nicht mal so schwer. Für den Anfang braucht man nur Stückholz, dass wenigstens 10 cm breit ist. Sonst braucht man noch:

  • einen Zollstock,
  • einen Bleistift,
  • eine Säge und
  • ein Stecheisen.

Im Prinzip ist es ganz einfach und es spart eine Menge weggeworfener Holzstücke.

Das Holz markieren

Zu der Vorbereitung des Holzes gehört erstens Markierungen am Holz zu machen. Diese dienen als Anweisungen für das Schneiden. Der Mittelpunkt des Holzstücks wird mit dem Bleistift markiert. Vom Mittelpunkt sollte man ein paar Zentimeter Abstand halten, damit später keine Risse im Holz entstehen, und einen senkrechten Strich ziehen.

Vorsichtiges Sägen

Nachdem man die wichtigen Stellen präzise markiert hat, kann man mit dm Sägen anfangen. Das markierte Teil sägt man vorsichtig weg. Dabei wäre es gut eine Schutzbrille zu tragen. Es ist nicht so gefährlich, aber es ist besser geschützt zu sein. Danach sollte man ein Holzstück haben, welches ungefähr wie ein Halbkreis aussieht. Jetzt kommt der Zollstock zum Einsatz. Man misst die Breite des Holzstückes und zeichnet dann die Mitte ein. Mit einem Zirkel zieht man dann einen Kreis.

Die Vorbereitung vollenden

Der Kreis den man im Holz zeichnet muss nicht perfekt sein, da er nur zur Orientierung dient. Er wird ausgesägt, wobei man darauf achten muss, dass das Holzstück auf der geraden Fläche liegt. Danach entfernt man mit dem Sticheisen die Rinde vom Holzstück. Wenn man das alles gemacht hat, ist das Holz bereit für das Drechseln.

Bewertung:

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *